nav ksf110KanuSport-Freunde e.V. Bremen
Mitglied im Landes-Kanu-Verband und im Landessportbund Bremen

 


kanukurs2009.jpg

Goldene Ehrennadel des LSB Bremen für Brigitte und Werner Born

bw ehrung lsb kUnsere Vereinsgründer und Ehrenmitglieder Brigitte und Werner Born wurden im Rahmen des Sportages 2017 des Landes Sportbund Bremen am 26.11.2016 mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet. Der KSF gratuliert herzlich! Hier die Laudatio des LSB:

Goldene Ehrennadel des LSB Bremen

Werner und Brigitte Born (Landes-Kanu Verband/Kanu-Sport-Freunde Bremen)

Das Ehepaar und seine Mitstreiter/innen haben den Landes-Kanu-Verband Bremen und seine Vereine mit viel Liebe zum Detail zu einem ganz besonderen Bestandteil nicht nur des Bremer Sportlebens gemacht.

Werner Born gehörte insgesamt 33 Jahre dem Vorstand des Landes-Kanu-Verbandes Bremen an. Nachdem er zunächst als LKV-Bildungsreferent und 10 Jahre als Schriftführer wirkte, wurde er 1989 zum 1. Vorsitzenden und 2001 nach einer Satzungsänderung zum Präsidenten des LKV gewählt und blieb dies bis 2006. Er förderte insbesondere den Breitensport und das Kanuwandern. Werner Born machte sich auch einen Namen als Pädagoge und gehörte von 1977 bis 1985 auch dem Fachausschuss für Lehrarbeit der Deutschen Sportjugend an.

Brigitte Born legte in ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit gleichfalls einen Schwerpunkt auf die Jugendarbeit. Bei den Kanu Sport-Freunden, bei denen sie 1983 wie ihr Mann zu den Gründungsmitgliedern gehörte, wirkte sie von 1983 bis 1997 als Jugendwartin und von 1983 bis 1996 als Bootswartin sowie von 2004 bis 2011 als stellvertretende Vorsitzende.

Werner Born war hier von 1983 bis 1996 1. Vorsitzender.

Brigitte Born kümmerte sich zudem von 1983 bis 1996 und wie der seit 2008 um die Kanukurse. Sie überquerte 1979 als erste Bremerin den Ärmelkanal in einem Kajak-Einer.

bw ehrung lsb 1